SPRACH

THERAPIE

SPRECH

THERAPIE

STIMM

THERAPIE

SCHLUCK

THERAPIE

Informationen zur Therapie

1) Heilmittelverordnung:

Für eine logopädische Therapie benötigen Sie eine Heilmittelverordnung und die gültige Krankenkassenkarte.
Diese wird Ihnen bei Bedarf von Ihrem Hausarzt, Kinderarzt, HNO-Arzt, Phoniater, Neurologen, Kieferorthopäden oder auch einem anderen Arzt ausgestellt.

Die Therapie wird in der Regel von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Beachten Sie aber, dass die Heilmittelverordnung 14 Tage nach Ausstellung ihre Gültigkeit verliert. Deshalb sollten Sie diese möglichst erst kurz vor dem ersten logopädischen Behandlungstermin bei Ihrem Arzt abholen.

 

2) Termine:

Sie können mit uns jederzeit telefonisch, per Fax oder E-Mail Termine ausmachen.

Zum ersten Termin bringen Sie bitte mit:

1. Heilmittelverordnung

2. Kinder und Jugendliche sind von der gesetzlichen Zuzahlung befreit.

Ab dem 18. Lebensjahr besteht bei gesetzlich Versicherten eine Zuzahlungspflicht von 10,-- € sowie 10% des Rezeptwertes.

Sollten Sie von der gesetzlichen  Zuzahlung befreit sein, so bringen Sie auch den Befreiungsausweis zur ersten Therapiestunde mit.


Privatversicherte sollten sich vor Beginn der Therapie bei ihrer Krankenkasse erkundigen, ob und in welchem Rahmen die Kosten der logopädischen Behandlung übernommen werden.

Nach Vereinbarung des ersten Termins erfolgen üblicherweise folgende Schritte:
1. Diagnostik
Erstgespräch mit Fragen zur Vorgeschichte (Anamnese) und gezielte Tests zur Einschätzung des Sprachstandes / Störungsbildes
Feststellung der Diagnose

2. Beratung
Auswertung der Diagnostikergebnisse
Tipps, Hilfestellungen und Informationen bezüglich der Problematik

3. Therapie
Individuelle Therapieplanung und -durchführung
Ggf. Ergänzung der logopädischen Therapie durch interdisziplinäre Zusammenarbeit
Eine Sitzung dauert je nach ärztlicher Verordnung 30, 45 oder 60 Minuten.

 

Links:

http://www.dbl-ev.de/

http://www.aphasiker.de/

http://www.kehlkopflosenbundesverband.de/

http://www.bvss.de/

http://www.parkinson-muenster.de/

Datenschutz